Sie sind hier: Ehrenamt / Bereitschaften / SEG Wilthen

SPENDE BLUT- RETTE LEBEN

SEG Wilthen

Unfälle, Großbrände, Erstbetreuung, Unklare Großschadenslagen -
Die DRK SEG Wilthen unterstützt bei vielen Möglichkeiten.

Die Schnelleinsatzgruppe Wilthen (SEG) besteht aus ehrenamtlichen Helfern des Ortsvereins Wilthen und des Rettungsdienstes der Rettungswache Kirschau. Sie dient der Unterstützung des Rettungsdienstes, wenn es zu einem erhöhten Aufkommen von Verletzten und/oder betroffenen Menschen kommt (MANV).

Einsatzbereit in 30 Minuten: Die Schnelleinsatzgruppe wird per digitalem Meldeempfänger durch die Leitstelle Ostsachsen sowie mit SMS durch den SEG Leiter alarmiert. Spätestens 30 Minuten nach der Alarmierung rücken wir zum Einsatz aus.

Wir verfügen dabei über einen Rettungswagen, zwei Krankentransportwagen und einen Gerätewagen. Zusätzlich können sich nicht im Dienst befindliche Rettungsmittel des Rettungsdienstes von uns besetzt werden.

Die Schnelleinsatzgruppe Wilthen versteht sich als ehrenamtliche Einheit in Trägerschaft des Deutschen Roten Kreuzes Kreisverband Bautzen e.V.  

Wir helfen aus Überzeugung und im Sinne der Grundsätzen des Deutschen Roten Kreuzes nach dem Maß der größten Not und mit besonderem Augenmerk auf die Freiwilligkeit.

Wir sind ständig auf der Suche nach Helfern, die Lust haben sich ausbilden zu lassen und in der SEG mitzuwirken.